Sonntag, 12. Juli 2009

Letzte Blicke zurück...

Die Tage der "Alten Mälzerei" sind gezählt, und zwar in dem Sinne, dass es nicht mehr viele unveränderte Blicke gibt. Überall wird abgerissen, gebaut, sandgestrahlt, geräumt und verändert. Aber einige wenige Ecken sind mit etwas fotografischem Geschick noch komplett unverändert fotografierbar.



So zum Beispiel dieser schöne Blick auf das Tennengebäude, später ein Teil der Minervasuiten(R).

Oder die Ecke der späteren Pomonagärten(R) vorn an der Neuen Schönholzer Straße:

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Lesen Sie auch:

Videos aus der Alten Mälzerei

Loading...

Hinweis:

Alle auf diesen Seiten veröffentlichten Fotos und Texte sind, wenn nicht anders angegeben, (C) Daniel Prusseit, 13187 Berlin. Verwendung dieser Materialien nur mit ausdrücklicher Genehmigung.