Samstag, 9. Mai 2009

Staudennymphäum?

Während in den Hesperidenhöfen Decken, Wände und Treppen enstehen, ist der Fortschritt draußen zur Zeit am deutlichsten am Staudennymphäum zu sehen. Hier ensteht ein Verbindungsgang zwischen der Piazza und der Orangerie mit einem kleinen Brunnen, so dass man von der Piazza kommend durch Stauden und die (noch zu öffnenden) Bögen hindurch in den hinteren Teil der Anlagen gelangt.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Lesen Sie auch:

Videos aus der Alten Mälzerei

Loading...

Hinweis:

Alle auf diesen Seiten veröffentlichten Fotos und Texte sind, wenn nicht anders angegeben, (C) Daniel Prusseit, 13187 Berlin. Verwendung dieser Materialien nur mit ausdrücklicher Genehmigung.